Informationsbroschüren

PACTOR® Plan Pflichtenheft

PACTOR®Plan Pflichtenheft

Der Pflichtenheftersteller von MFP (PDF)

Erzeugen Sie Ihr Lasten– oder Pflichtenheft mittels unserer Planungssoftware. Im Pflichtenheftersteller ist eine hierarchisch strukturierte Checkliste hinterlegt. Sie unterstützt Sie bei der exakten Projektbeschreibung, die Sie gemeinsam mit den Beteiligten erstellen können. Nach der Bearbeitung können Sie bei Bedarf angepasste Ausdrucke Ihres vorläufigen Pflichtenhefts verteilen.

MFP Profil

Ideen für Ihren Erfolg

MFP Unternehmensprofil (PDF)

Unter der Leitung von Dr.–Ing. Robert Patzke, Spezialist der Elektro– und Informationstechnik, und Dr.–Ing. Matthias Patzke, promovierter Maschinenbauer und Produktionstechniker, arbeitet MFP auf dem Gebiet der Datenerfassung, –übertragung und –verarbeitung im Produktionsbetrieb und bei automatischen Anlagen.

Agilita in AUTONOMIK

Flexibles Logistiksystem für die Produktion in KMU (PDF)

Im Projekt „Agilita – Agile Produktionslogistik und Transportanlagen” wird ein flexibles und effizientes Materialflusssystem für den Produktionseinsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) entwickelt.
Durch die Planung und Steuerung der Materialflüsse in der Produktion wird eine höhere Flexibilität und Reaktionsfähigkeit erzielt und damit ein günstigeres Leistungsvermögen sowie eine Reduzierung ablaufbedingter Reaktions– und Nebenzeiten erreicht.

Agilita

Zipfligkeitsmessgerät ZMG100

Flexible Napf– und Dosenvermessung (PDF)

Das Zipfligkeitsmessgerät ZMG100 der zweiten Generation wird in der Qualitätssicherung bei der Produktion und Verarbeitung von dünnen Stahl– und Aluminiumblechen eingesetzt. Das Gerät ermöglicht es, sowohl die Materialgüte zu bewerten als auch die Justage der verarbeitenden Anlage zu überwachen.

ZMG100

MessServer EMSY

Flexibler Mess– und Automatisierungseinsatz (PDF)

Der MessServer EMSY verkürzt Ihre Entwicklungszeit von bis zu 80% für die Erstellung von Mess– und Steuerketten sowie Ablaufsteuerungen durch den integrierten MSR–Produktkonfigurator.

EMSY
Can Seal Tester

Automatische Dosenvermessung – NEU!

Can Seal Tester (PDF)

Der Messautomat Can Seal Tester ist für das halbautomatische Messen von Öffnungs- und Schließkräften an Getränkedosen mit wieder verschließbarer Öffnung entwickelt. Es können Dosen mit Höhen zwischen 115–188 mm und Durchmessern zwischen 50–70 mm geprüft werden. Die Messergebnisse sowie die Einhaltung von Toleranzen werden mittels unserer Softwareanwendung auf einem Monitor angezeigt.

DMA27

Automatische Deckelvermessung

Cap Checker DMA27 (PDF)

Der Messvollautomat Cap Checker DMA27 für Deckel mit Durchmessern zwischen 30 und 115 mm und Höhen von 7 bis 15 mm mit einfacher Umrüstung in drei Durchmesserbereichen. Durch die vorteilhafte Konstruktion und unser modulares Softwaresystem können wir Ihnen ein Gerät mit vielen Vorzügen und kürzester Amortisationszeit anbieten.

MessRechner MARS

Handmessplätze und automatische Messstationen (PDF)

Das Bedienprogramm besteht aus den Hauptteilen Messbetrieb, Kalibrierbetrieb und Auftrags– und Prüfplanverwaltung. Je nach Kundenanforderung können sie gemeinsam auf dem MARS500 oder verteilt auf unterschiedlichen Rechnern laufen.

MARS500

Allgemeine Informationen

MES–Tagung

MES–Tagung 2011   NEU!

Unternehmensberichte aus diskreter Fertigung und Prozessindustrie

„Um die Leistung einer MES–gestützten Produktion sachlich beurteilen zu können, werden objektive Kriterien benötigt. Hier liefert die Normung von Kennzahlen allgemein gültige Grundlagen. Festlegungen zu den erforderlichen Messwerten aus der Automatisierung runden das Bild ab.”
Dr.–Ing. Robert Patzke

Software–Agenten

Automatica 2010

Einsatz von Software–Agenten (PDF)

Einsatz von Software–Agenten zur vereinfachten Bedienung von Robotern
Der Einsatz eines sog. Software–Agenten zur Vereinfachung der Bedienung eines Roboters wird erläutert. Darüber erhält der Anwender eine neue Schnittstelle zum Roboter, hier nach ISO 20242 ausgeführt, die sich deutlich an seinen Aufgaben orientiert und leicht zu beschreibende Bewegungsgänge ausführt.

Kundeninformation

Datenbankmanagement und Prüfautomation wachsen zusammen (PDF)

Über die Gestaltung von Prüfplänen in einer Datenbank werden Messeinrichtungen und Prozessvisualisierungen automatisch konfiguriert, die Messablaufsteuerung und die Bedienung festgelegt und die Messergebnisse wieder in der Datenbank gespeichert. Für alle Arten von Prüfplätzen, vollautomatisch oder manuell.

Kundeninformation
ASAM User Days

ASAM User Days 2006

Introduction to ASAM GDI (PDF)

Generic Device Interface
Facilitate the integration of automation and measurement devices and other peripheral components for this purpose into computerbased applications.

AGB   ǀ  Impressum

 Scripting, Layout, Design, Bilder, Texte: Regina Patzke, webmaster@mfp-online.de